Zürcher Planungsgruppe Pfannenstil ZPP

Willkommen bei der Zürcher Planungsgruppe Pfannenstil

Die Zürcher Planungsgruppe Pfannenstil ZPP ist ein Zweckverband zur Wahrnehmung der regionalplanerischen Interessen.

Die ZPP umfasst die Gemeinden Egg, Erlenbach, Herrliberg, Hombrechtikon, Küsnacht, Männedorf, Meilen, Oetwil am See, Stäfa, Uetikon am See, Zollikon und Zumikon.

Die ZPP fördert eine geordnete räumliche Entwicklung in der Region. Sie arbeitet die dazu notwendigen regionalen Pläne aus, hilft mit, die Planungen der Verbandsgemeinden auf regionale Ziele auszurichten und wirkt beim Vollzug dieser Planungen beratend mit. Sie koordiniert alle räumlichen Entwicklungen in der Region und bildet die Schnittstelle zwischen der kommunalen und der kantonalen Ebene. Als Hauptinstrument dient dazu der regionale Richtplan, der zwischen 2012 und 2017 gesamthaft überarbeitet wurde. Ebenfalls integriert in die ZPP ist das Naturnetz Pfannenstil (NNP). Das NNP setzt die Ziele des Naturschutz-Gesamtkonzeptes des Kantons Zürich und die ökologische Vernetzung laut regionalem Richtplan um.

Zürcher Planungsgruppe Pfannenstil ZPP ist innerhalb der kantonalen Raumplanung zuständig für die Region rechts des Zürichsees
Zürcher Planungsgruppe Pfannenstil ZPP ist innerhalb der kantonalen Raumplanung zuständig für die Region rechts des Zürichsees